Aktiendepot

XTB Aktien Handelsplattform – einfacher Aktienhandel über die Handelsplattform

XTB Online Broker

Der Handel mit echten Aktien über den Broker XTB wird durch die brokereigene Handelsplattform ermöglicht. Grundsätzlich bietet der Broker zwei Handelsplattformen, aus denen gewählt werden kann. Die XTB Aktien Handelsplattform überzeugt dabei durch einen einfachen Aufbau und zahlreiche Extras, die es für Trader leichter machen, eine Strategie zu entwickeln und den Handel umzusetzen. Zusätzlich dazu bietet XTB ein Demokonto für Nutzer an. Mit einem Guthaben in Höhe von 10.000 Euro, kann für 30 Tage der Aktienhandel getestet werden. Der polnische Broker bietet bei Fragen und Unklarheiten einen deutschen Support an.

  • XTB Aktien Handelsplattform xStation 5
  • Aktienhandel an 16 Börsen
  • Auch internationale Aktien handelbar
  • Schwebende Aufträge möglich

Der Broker XTB und seine Entwicklung

Der polnische Broker XTB wurde im Jahr 2002 in Warschau gegründet. Bis heute befindet sich der Hauptsitz in der polnischen Hauptstadt. Bei der Gründung wurde der Name X-Trade vergeben. Nach zwei Jahren wurde der Name in XTB umgewandelt. Diese Veränderung stand in Zusammenhang mit den Anpassungen, die durch die neuen Finanzmarktregulierungen umgesetzt wurden. Die Autorisierung durch die KNF, die polnische Finanzdienstleistungsbehörde, erfolgte 2005. Ab diesem Zeitpunkt war der Broker autorisiert, die verschiedenen Finanzdienstleistungen für die Kunden zur Verfügung zu stellen. Im Jahr 2007 wurde XTB Mitglied der Warschauer Börse. Auch die nationale Abwicklungsstelle in Polen gehörte zu den Bereichen, bei denen XTB aktiv wurde. Die Eröffnung der ersten niederländischen Auslassung erfolgte ebenfalls 2007. Schon ein Jahr später folgten weitere Länder. Die Listung mit Aktien an der Warschauer Börse erfolgte 2016.

Bekanntheit erreichte der Broker unter anderem auch dadurch, dass er als einer der ersten Anbieter in Polen den Handel mit Hebelprodukten zur Verfügung stellte. Bis heute ist es möglich, über die Plattform einen Hebel einzusetzen. Der Hebel selbst ist aber bei 1:30 begrenzt. Höhere Hebel können auf der Plattform nicht genutzt werden. Der Broker schützt auf diese Weise die Trader vor einem zu hohen Risiko.

Der Handel mit echten Aktien ist inzwischen auch beim polnischen Online-Broker XTB möglich

Der Handel mit echten Aktien ist inzwischen auch beim polnischen Online-Broker XTB möglich

Aktienhandel bei XTB – ein Zugang für alle Märkte

Der Aktienhandel bei XTB bezieht sich unter anderem auf echte Aktien. Neben den klassischen CFDs auf Aktien, die bei vielen Brokern zur Verfügung gestellt werden, gehört XTB zu den Anbietern, bei denen zusätzlich der Handel mit echten Aktien möglich ist. Im Vergleich zu einem klassischen Aktiendepot, das entwickelt wurde, um Wertpapiere zu halten, zu kaufen und zu verkaufen, bietet ein Zugang bei XTB verschiedene Vorteile. Dazu gehört, dass hier nicht nur Aktien gehandelt werden können. Auch das Trading mit anderen Basiswerten ist möglich. Dadurch kann sich der Trader breit aufstellen und besonders flexibel agieren. XTB bietet weitere Punkte, die für ein Handelskonto sprechen:

  • Zugang zu 16 globalen Börsen über ein Handelskonto
  • Auszahlungen aus Aktiengewinnen können vor der Abrechnung ausgezahlt werden
  • Aktien-Scanner auf der XTB Aktien Handelsplattform
  • Handel über Smartphone, Tablet und Desktop möglich

Groß ist die Auswahl an Wertpapieren, auf die Anleger zurückgreifen möchten. Im Vergleich zu Aktien-CFDs ist der Handel mit klassischen Aktien auf langfristige Anlagen ausgelegt. Über den Aktien-Scanner ist es möglich, eine Strategie zu entwickeln und auf die Suche nach passenden Wertpapieren zu gehen. Zudem bietet der Broker eine breit aufgestellte Weiterbildung für Einsteiger, Fortgeschrittene und auch Experten an.

xtbJetzt XTB Konto eröffnen und zu günstigen Konditionen handeln: www.xtb.com/de

XTB Aktien Handelsplattform bei der Anmeldung auswählen

Um den Aktienhandel bei XTB starten zu können, ist eine Kontoeröffnung notwendig. Der Broker nimmt keine Mindesteinlage. Einsteiger, die sich erst einmal in Ruhe umsehen und mit wenig Kapital starten möchten, sind hier also richtig aufgehoben. Die Anmeldung erfolgt in mehreren Schritten über die Webseite. Zu Beginn wird erst einmal die Mail-Adresse abgefragt. Anschließend folgt die Möglichkeit, ein Passwort zu erstellen. Um das Konto zu eröffnen, müssen nun die persönlichen Daten eingegeben werden. Neben dem Namen gehört dazu auch die vollständige Adresse. Zudem werden durch den Broker verschiedene Fragen gestellt, um eine Einschätzung über das Wissen des Traders zu erstellen. Im Rahmen der Anmeldung muss der Neukunde sich auch für eine Handelsplattform entscheiden. Für den Aktienhandel empfiehlt sich dabei die xStation 5. Um eine Entscheidung treffen zu können, haben Trader die Möglichkeit, sich auf der Webseite über die Vorzüge der beiden Handelsplattformen zu informieren. Der Broker gibt transparente Informationen zu den Highlights und den Optionen, die den Tradern geboten werden.

Hinweis: Wer mit seinem Depot zu XTB umziehen möchte, der muss sich vorher informieren, ob die im Depot gehaltenen Aktien auch über den Broker gehandelt werden können. Ist dies nicht der Fall, ist der Übertrag nicht möglich.

Forex, Rohstoffe, Aktien und viele weitere Anlagemöglichkeiten werden bei XTB angeboten

Forex, Rohstoffe, Aktien und viele weitere Anlagemöglichkeiten werden bei XTB angeboten

XTB Aktien MT4 – der Handel über den MetaTrader 4

Der MetaTrader 4 gehört zu den Klassikern unter den Handelsplattformen, die durch Broker angeboten werden. Die Plattform gilt als:

  • modern
  • einfach
  • fortschrittlich

Das Ziel bei der Entwicklung der Handelsplattform war es, den Handel an den verschiedenen Märkten möglichst einfach zu gestalten und so auch Einsteigern die Möglichkeit zu geben, schnell aktiv werden zu können. Über die Plattform ist es auch möglich, den automatisierten Handel umzusetzen. Beim automatisierten Handel nutzt der Trader ein spezielles Tool, dem er Befehle für die Investition geben kann. Diese werden dann zu den gewünschten Zeiten ausgeführt. Besondere Funktionen, die zum Angebot des MetaTraders 4 gehören, sind unter anderem die technische Analyse sowie der Strategie-Tester. Beide Tools sind eine Unterstützung bei der Marktanalyse und eine Hilfe dabei zu prüfen, welche Strategie sich für einen Trader eignet. Der Handel mit dieser Plattform ist über den Desktop, mit dem Tablet oder über das Smartphone möglich. Dadurch bleiben Trader besonders flexibel.

Die mobile Variante steht für Android sowie iOS zur Verfügung. Trader sollen auf diese Weise die Möglichkeit bekommen, den Handel jederzeit durchführen zu können. Bei der App gibt es keine Einschränkungen. Sie enthält alle Funktionen, die bei der Anwendung für den Desktop auch zu finden sind.

XTB Aktien xStation 5 – optimale Lösung für Einsteiger und Fortgeschrittene

Die zweite Variante, die durch den Broker geboten wird, ist die xStation 5. Hierbei handelt es sich um eine Plattform, die nur für den Broker entwickelt wurde. Der Fokus bei der Entwicklung lag auf dem Ziel, eine Handelsplattform zu erschaffen, die sich für Einsteiger und erfahrene Trader eignet. Dabei wird eine schnelle Orderausführung ermöglicht. Der Broker selbst verweist auf die Vorzüge dieser Plattform:

  • Trading-Rechner
  • Chart-Trading
  • Handelsstatistiken
  • Technische Analyse
  • Orderschließung
  • Aktien-Scanner

Die XTB Aktien xStation 5 überzeugt durch zahlreiche Tools. Der Trading-Rechner ist an dieser Stelle ein gutes Beispiel. Mit diesem Rechner können Trader in aller Ruhe prüfen, welche Gewinne oder Verluste sie mit ihrer Geldanlage machen – abhängig von deren Entwicklung. Durch das Chart-Trading können die Transaktionen auf der Handelsplattform direkt über die Charts ausgeführt werden. Dies gilt sowohl für Market-Order als auch für Stopp-Loss oder Take-Profit. Die Analyse der eigenen Strategie stellt einen wichtigen Aspekt dar, wenn es darum geht, dauerhaft erfolgreich zu sein. Mit der XTB Aktien Handelsplattform xStation 5 ist dies möglich. Durch die Performance-Live-Statistiken ist eine Analyse möglich. Durch die Analyse wird deutlich, welche der vom Trader gehandelten Märkte besonders viel Erfolg hatten.

Hinweis: Auch die Orderschließung wird über die Plattform angeboten. Dadurch können Trader Gewinne sichern oder Verluste gering halten.

xtbJetzt XTB Konto eröffnen und zu günstigen Konditionen handeln: www.xtb.com/de

Demokonto und Trading-Akademie bei XTB

Um ein gutes Gefühl für die Handelsplattform zu bekommen, können Anleger bei XTB ein Demokonto nutzen. Das Demokonto wird allerdings nur für einen eingeschränkten Zeitraum zur Verfügung gestellt. Nach 30 Tagen erfolgt die automatische Löschung oder Umwandlung in ein Live-Konto. Als virtuelles Guthaben gibt es einen Betrag in Höhe von 10.000 Euro. Mit diesem Guthaben ist es unter anderem möglich, den Aktienhandel zu simulieren. Über die Trading-Plattform wird der Zugriff auf über 1.500 echte Aktien angeboten. Diese können ausgewählt und über mehrere Tage beobachtet werden. In diesem Zusammenhang wird auch die Strategieentwicklung ermöglicht. Durch das Demokonto können Trader zudem die Tools testen, die auf der Handelsplattform angeboten werden. Für die Aus- und Weiterbildung stellt XTB eine Trading-Akademie zur Verfügung. Die Akademie bietet Ausbildungsbereiche für Einsteiger und Fortgeschrittene sowie für Experten.

Der Aktien-Scanner und die technische Analyse

Ein guter Tipp für Anleger im Bereich des Aktienhandels ist es, sich im Demokonto mit der technischen Analyse und dem Aktien-Scanner zu beschäftigen. Der Aktien-Scanner hilft bei der Suche nach passenden Aktien für die eigene Strategie. Mit Hilfe der technischen Analyse werden über 20 Indikatoren zur Verfügung gestellt, die im Rahmen einer Strategieentwicklung und deren Umsetzung genutzt werden können. Gerade für Einsteiger ist es wichtig, sich mit den Werkzeugen vertraut zu machen und die Handelsplattform Schritt für Schritt kennenzulernen.

Der Erfolg beginnt mit der Auswahl der richtigen Handelsplattform

Der Erfolg beginnt mit der Auswahl der richtigen Handelsplattform

Unterstützung durch den Support genießen

Beide Handelsplattformen, die bei XTB zur Verfügung stehen, sind von ihrer Oberfläche her so gestaltet, dass eine intuitive Bedienung möglich ist. Dennoch können Fragen aufkommen, die eine Klärung notwendig machen. In diesem Fall möchte der Trader einen guten Support nutzen können, der möglichst schnell und unkompliziert das Problem löst. Dies wird bei XTB geboten. Der Broker hat unter anderem eine Niederlassung in Deutschland und bietet damit einen deutschen Kundensupport an. Dieser kann auf verschiedenen Wegen in Anspruch genommen werden:

  • Hotline
  • Live-Chat
  • Schriftliche Kommunikation

Eine besonders schnelle und unkomplizierte Möglichkeit für die Kommunikation ist der Live-Chat. Hier können Trader auf der Webseite direkt einen Chat öffnen und die Problematik erläutern. Der Live-Chat ist nicht rund um die besetzt. Erreichen Nutzer der Plattform auf diesem Weg keinen Mitarbeiter, können Sie auch die Hotline nutzen. Sehr praktisch ist, dass der Broker verschiedene Rufnummern für unterschiedliche Betreuungsbereiche erstellt hat. So können Fragen zur Kontoeröffnung beispielsweise direkt an die richtige Stelle gestellt werden.

Eine weitere Option für eine Kontaktaufnahme ist die schriftliche Anfrage. Bei der schriftlichen Anfrage schreiben Kunden oder Interessenten einfach eine Mail. Auch der schriftliche Support erfolgt auf Deutsch. Je nach Wunsch können Trader in der Mail eine Rufnummer hinterlassen und um einen Rückruf bitten.

xtbJetzt XTB Konto eröffnen und zu günstigen Konditionen handeln: www.xtb.com/de

Wie sicher ist der Aktienhandel bei XTB?

Der Handel mit echten Aktien über den Broker XTB ist immer mit einem Risiko verbunden. Generell können Anleger beim Aktienhandel ihr investiertes Geld komplett verlieren. Interessant ist jedoch die Frage nach dem Risiko auch in Bezug auf den Broker selbst. Es handelt sich bei dem Anbieter um eine regulierte Plattform. Durch den Hauptsitz in Warschau erfolgt die Regulierung durch die polnische KNF. Gleichzeitig gibt es mehrere Niederlassungen in verschiedenen Ländern. Dadurch wird der Broker durch weitere Finanzaufsichtsbehörden reguliert. Zu diesen gehören beispielsweise FCA aus Großbritannien und die BaFin aus Deutschland. Um die Kundengelder effektiv schützen zu können, erfolgt deren Lagerung auf separaten Konten. Hier arbeitet der Broker mit der Commerzbank AG zusammen. Das heißt, die zu verwaltenden Kundengelder liegen auf Konten bei der Commerzbank AG getrennt vom Betriebsvermögen des Brokers. Sollte es zu einer Insolvenz zukommen, ist ein Zugriff auf die Kundengelder für die Insolvenzmasse nicht möglich.

Zusätzlicher Schutz wird geboten, da der Broker Mitglied im polnischen Einlagensicherungsfonds ist. Dieser bietet eine Erstattung in Höhe von 100 %, wenn der Verlust bei einem Vermögen von bis zu 3.000 Euro liegt. Darüber liegende Beträge bis zu einer Höhe von 22.000 Euro werden zu 90 % ersetzt.

Gut zu wissen: Es gibt das sogenannte inaktive Kapital. Hierbei handelt es sich um Kundengelder, die durch den Kunden zwar auf das eigene Handelskonto eingezahlt wurden, bisher aber nicht zum Einsatz kommen. Inaktives Kapital geht nicht in die Insolvenzmasse ein.

Fazit: Die XTB Aktien Handelsplattform bietet zahlreiche Highlights

Gleich zwei Handelsplattformen stehen dem Anleger zur Verfügung, wenn er über den Broker XTB in echte Aktien investieren möchte. Die brokereigene Plattform xStation 5 ist dabei besonders prädestiniert für den Aktienhandel. Dies hängt nicht zuletzt mit der Ausstattung zusammen, die hier durch den Broker geboten wird. Vor allem der Aktien-Scanner sowie die Marktanalyse können dabei helfen, einen guten Weg bei der Geldanlage in Aktien zu finden und die eigene Strategie zu prüfen. Für die Prüfung der Strategie kann der Trader auch auf ein Demokonto zurückgreifen. Dies ist ein weiterer Vorteil, der durch den Broker zur Verfügung gestellt wird. Überzeugen im Test konnte XTB zudem durch den Support. Bei der Investition in echte Aktien können Fragen aufkommen, die schnell und fachlich sehr gut durch den Support auf Deutsch beantwortet werden. Insgesamt lässt sich also sagen, dass der Aktienhandel über XTB mit den derzeitig zur Verfügung stehenden Handelsplattformen sehr gut umsetzbar ist.

XTB Online Broker

Unsere Empfehlung