Lynx Broker App – Alle Stärken und Schwächen der mobilen Anwendung im Testbericht!

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 08.03.2021


Der Markt des mobilen Bankings wächst von Tag zu Tag und immer mehr Apps bieten den Handel mit Wertpapieren an. Die Vorteile des mobilen Handels sind so überzeugend, dass sich für die meisten Anleger mittlerweile nicht mehr die Frage stellt, ob sie eine App haben möchten, sondern welche App sie nutzen werden. Da der Markt jedoch so groß geworden ist, fehlt es einem häufig an einem Überblick, weshalb es dringend nötig ist, die verschiedenen Apps zu vergleichen. Heute stellen wir Ihnen die Lynx Broker Trading App vor und zeigen die Stärken und Schwächen in einem Review auf. Weshalb die App des ursprünglich niederländischen Brokers eine gute Wahl ist, erfahren Sie jetzt!

  • Lynx Broker wurde im Jahr 2006 in Amsterdam gegründet und ist seit dem Sommer 2007 auch mit einem Berliner Standort in Deutschland aktiv
  • Mehr als 60.000 eröffnete Depots seit Mitte diesen Jahres
  • Sieger des BankingCheck Awards 2018 und mehrfacher Sieger des Handelsblatt Tests
  • Viele Vorteile mit der mobilen Applikation von Lynx Broker

Der Lynx Broker konnte sich in der Vergangenheit aufgrund seiner günstigen Konditionen, des breiten Angebots sowie des sehr transparenten und seriösen Geschäftsgebarens einen guten Namen am Markt machen. Nicht umsonst ist der ursprünglich kleine Broker trotz sehr geringer Marketingausgaben mittlerweile auf eine solide Größe angewachsen und das Wachstum scheint auch noch kein Ende zu kennen. Gerade aktive Trader bevorzugen den Lynx Broker häufig aufgrund der genannten Konditionen und auch wegen der herausragenden Lynx Trading App. Anhand der folgenden Punkte können Sie erkennen, wie wir die Lynx App getestet haben.

Jetzt zum Broker LYNX und Handel startenhttps://www.aktiendepot.de/anmeldung/lynx

Die fünf Garantien von Lynx: Was verspricht der Broker hinter der Lynx App?

Aufgrund des hart umkämpften Marktes haben mittlerweile fast alle Anbieter markante Slogans, Sonderaktionen oder eben Garantien in ihr Angebot aufgenommen. So auch der Lynx Broker, der insgesamt fünf Garantien an seine Nutzer ausspricht. Garantiert werden sollen niedrige Tarife, die ausgezeichnete Handelsplattform, weltweites Handeln, ein umfangreiches Wissensportal und persönlicher Service.

Diese Punkte werden natürlich alle umfassend getestet, allerdings soll Ihnen bereits jetzt ein kurzer Überblick verschafft werden. Denn in der Tat sind die Konditionen des Lynx Brokers überdurchschnittlich günstig und Trades können zu sehr geringen Kosten durchgeführt werden. Die Handelsplattform und vor allem die mobile App können ebenfalls überzeugen und gewährleisten einen schnellen, sicheren und vor allem extrem flexiblen Handel. Ein weltweiter Handel wird ebenfalls aufgrund der Anbindung an sehr viele verschiedene Börsenplätze weltweit garantiert und das umfangreiche Wissensportal ist im Rahmen einer eigenen Akademie auf der Seite von Lynx Broker ebenfalls gegeben.

Schließlich bleibt nur noch der Service übrig und auch dieser ist in der Praxis sehr positiv aufgefallen. Kontaktiert werden kann der Support per Live Chat, E-Mail und Telefon. Zudem ist jeweils ein eigener Service am Standort verfügbar, so dass zum Beispiel auch ein Deutschsprachiger Kundensupport verfügbar ist. Die fünf verschiedenen Garantien hält der Lynx Broker also augenscheinlich ein.

Weshalb lohnt sich das Nutzen der Lynx App?

Die gestiegene Beliebtheit von Apps für das mobile Banking lässt sich aus verschiedenen Gründen erklären. Ein besonders wichtiger Grund für den aktuellen Trend sind wahrscheinlich der hohe Bedarf, aber auch die Nützlichkeit eines hohen Maßes an Flexibilität beim Handeln, Traden und Verwalten von Kapital.

Durch den Einsatz einer App haben Anleger zu jeder Zeit und an jedem Ort uneingeschränkten Zugriff auf ihre Aktien, ihr Portfolio und das übrige Kapital. Das bedeutet zunächst einmal mehr Sicherheit, denn so können Anleger von unterwegs reagieren, wenn die Kurse fallen oder die Märkte einbrechen. Diese Kontrolle ist vor allem dann von Vorteil, wenn man zum Beispiel im Urlaub oder anderweitig auf Reisen ist und somit keinerlei Zugriff auf sein Portfolio hätte.

Andererseits kann dieses neue und hohe Maß an Flexibilität auch bedeuten, dass man als Trader völlig andere Möglichkeiten und Chancen ergreifen kann. Mit der Lynx Trading App haben Sie als Trader auch von unterwegs die Möglichkeit, Kursdellen oder kleine Korrekturen zu nutzen und in die von ihnen beobachteten Werte einzusteigen. Natürlich kann man als Trader auch auf fallende Kurse setzen und so im Falle von einbrechenden Märkten reagieren und sich an die Bewegung anpassen und selbst bei sinkenden Börsenwerten Profit machen. Für aktive Trader lohnt sich der Einsatz einer App also auf jeden Fall. Doch auch langfristig orientierte Anleger haben durch das Maximum an Kontrolle mehr Sicherheit und profitieren somit von einer App.

Was bietet die Lynx Broker App den Nutzern?

Mit der mobilen Applikation von Lynx Broker können die Nutzer von unterwegs unabhängig von Zeit und Ort handeln. Doch natürlich bietet die App noch mehr als lediglich den aktiven und mobilen Handel an. Welche Features das genau sind, erfahren Sie nun.

Modernes Trading, das bedeutet aus Lynx Sicht, dass man weltweit agieren kann und das zu jeder Tages- oder auch Nachtzeit. Der Zugriff auf aktuelle Kurse in Echtzeit und interaktive und detaillierte Charts sind dafür die Grundvoraussetzung. Nur durch den direkten Börsenzugriff mit der App und per Smartphone oder Tablet können Anleger, Investoren und Trader jederzeit auf ihr Portfolio zurückgreifen und auf Chancen und Risiken reagieren.

Mit der mobilen Lynx Broker App behält man somit sein Portfolio und alle offenen oder ausgeführten Orders stets im Blick. Mit der App kann man die verschiedensten Handelsgüter wie Aktien, Fonds, ETF, Futures und vieles mehr handeln. Damit man bei diesen Werten stets auf dem Laufenden bleibt, kann man bei Lynx Broker individualisierte Kursalarme einstellen, die einen stets dann alarmieren, wenn bestimmte Kurse unter- oder überschritten werden. Schließlich bietet Lynx noch den Market Scanner an, mit dem man bestimmte Kriterien festlegen und dann anhand dieser Kriterien Märkte und Werte analysieren lassen kann.

Gibt es bei Lynx Broker Boni für die Lynx App?

Bei Lynx Broker gibt es verschiedene Formen von Boni, die vor allem für Neueinsteiger und Kunden, die mit ihrem Depot zu Lynx Broker wechseln, angeboten werden. Es gibt verschiedene Boni wie zum Beispiel ein Bonus auf die erste Einzahlung, vergünstigte Trades oder aber Zugang zu besonderen und exklusiven Lerninhalten. Die Bonusaktionen von Lynx Broker laufen nicht alle immer permanent und parallel, weshalb es Sinn macht, sich vor der Eröffnung eines Kontos bei Lynx Brokers zu informieren, welche Aktionen es aktuell gibt.

Wer noch kein Nutzer von Lynx Broker ist, es allerdings zu werden plant, der sollte sich also unbedingt bei Lynx Brokers selbst und bei uns auf der Website umsehen, welche aktuellen Aktionen es bei Lynx im Angebot gibt. Die Nutzung der App und die Nutzung des Kontos selbst ist übrigens stets kostenlos.

Jetzt zum Broker LYNX und Handel startenhttps://www.aktiendepot.de/anmeldung/lynx

LYNX App Vorteile & Nachteile

  • Der niederländische Lynx Broker gilt nicht umsonst als einer der günstigsten Broker am Markt: Die Konditionen von Lynx Broker sind schwer zu schlagen
  • Über 100 Börsenplätze weltweit sowohl in Europa, Asien und den USA als auch in Afrika und Australien
  • Verschiedene europäische Standorte bedeuten auch viele verschiedene Finanzaufsichtsbehörden, die den Lynx Broker regulieren
  • Smartphone und Tablet optimierte App, die sowohl für iOS Endgeräte als auch als Lynx App Android basierter Endgeräte erhältlich ist
  • Sehr breites Angebot an Produkten für den deutschen Raum mit Aktien, CFD, ETF, Futures, Optionen, Optionsscheinen und Zertifikaten
  • Für weitere 24 Länder sind verschiedene Produkte verfügbar und es gibt 80 Devisenpaare, die gehandelt werden können
  • Insgesamt über 50 Ordertypen und Zusätze bei mehr als 3.500 verschiedenen Produkten
  • Kostenlose und unverbindliche Demokonten vorhanden, die den gesamten Handel bei Lynx Broker kostenlos simulieren können

 

  • Trotz vieler Produkte gibt es andere Konkurrenten, die eine noch breitere Palette anbieten und noch mehr Währungspaare, CFD oder Futures im Angebot haben
  • Vergleichsweise geringe Bonuszahlungen und die Bedingungen für die Freundschaftswerbung sind nicht optimal

Wie funktioniert die App ?

Aktiendepot.de Icon HandyWer die Vorteile des mobilen Bankings und die extrem fairen Konditionen von Lynx Broker miteinander kombinieren möchte, muss natürlich zunächst einmal die Lynx Broker App herunterladen. Die App ist sowohl als Lynx Android App als auch für iOS basierte Endgeräte wie zum Beispiel das iPhone oder das iPad verfügbar und für die mobilen Geräte optimiert. Das Herunterladen und Benutzen der App ist somit vergleichsweise einfach, denn von Lynx gibt es nur diese eine App und diese ist sowohl im Apple App Store als auch im Playstore von Google integriert. Für den Download benötigt man daher nur ein durchschnittliches Smartphone oder Tablet.

Durch die Optimierung für mobile Geräte ist auch die Anwendbarkeit sehr einfach, denn sowohl die App selbst als auch die Handelsplattform sind sehr einfach strukturiert und können schnell und sicher bedient werden. Für diejenigen, die Blackberry benutzen, gibt es übrigens gute Nachrichten, denn als einer der wenigen Broker bietet Lynx auch für diese Plattform eine entsprechende App an. Nutzer dieser App profitieren darüber hinaus von der sehr schnell zu bedienenden Tastatur, die das Finden der richtigen Werte noch einfacher und schneller gestaltet.

Grundsätzlich bietet der Lynx Broker drei verschiedene Handelsplattformen an, wobei nur zwei davon wirklich mobil genutzt werden können. Die erste und wahrscheinlich wichtigste Plattform ist die Trader Workstation von Lynx. Diese Handelssoftware wird am heimischen Rechner genutzt und bietet alle denkbaren Features und Optionen für den Handel mit Aktien, ETF und CFD an an. Auch die Möglichkeit des Webtradings, also des Handelns im Browser, nachdem man sich eingeloggt hat, wird von Lynx Broker angeboten. Schließlich gibt es noch die mobile Applikation, die sich selbstverständlich am meisten für den mobilen Handel anbietet. Die Handelssoftware der mobilen App bietet ebenfalls alle relevanten Möglichkeiten für den Handel und jegliche Orderarten an, sodass der Handel maximal flexibel und somit profitabel abgehalten werden kann.

Das sind die Eckdaten der Lynx Broker App :

  • Eine App für jeglichen Handel mit Aktien, CFD, ETF, Futures oder Optionen per mobilen Applikation von Lynx Broker
  • Optimiert für Smartphones und Tablets und sowohl für iOS, Blackberry als auch als Lynx App Android basierter Systeme verfügbar
  • Flexibilität des Handels für unterwegs, weltweit und losgelöst von Raum und Zeit
  • Sowohl langfristig orientierte Anleger und Aktiensparer als auch aktive Trader profitieren von mehr Kontrolle, stets übersichtlichen Portfolios und der Möglichkeit, auf Märkte zu reagieren
  • Absolute Flexibilität in puncto Strategie und Anlageidee durch Finanzinstrumente, die sowohl das Hebeln als auch das Spekulieren auf fallende Kurse erlauben
LYNX App

Mit der LYNX App ganz unkompliziert mobil Aktien handeln

Wie sind die Konditionen für den Handel mit der Lynx Trading App?

Aktiendepot.de Icon GebührenWer mit der mobilen Applikation von Lynx Brokers handelt, zahlt hierfür grundsätzlich keine Mehrkosten oder Gebühren. Es gelten somit die gleichen Konditionen wie bei allen anderen Handelsplattformen des Brokers.

Die Kosten für einen Trade hängen dabei in erster Linie von der Größe des Trades, der Wahl des Finanzinstruments, dessen regionalen Marktes und der Liquidität ab. Die Konditionen unterscheiden sich dementsprechend deutlich, sind jedoch alle durchwegs im unteren Segment angesiedelt. Damit Sie einen Überblick über die Kosten bei Lynx Broker erhalten, werden nun die wichtigsten Konditionen aufgeschlüsselt. Das Konto an sich ist bei Lynx kostenlos und es gibt keinerlei Depotführungsgebühren. Auch das Benutzen der Handelsplattform ist selbstverständlich kostenfrei und Gleiches gilt für die Benutzung der App.

Aktien sind die wahrscheinlich wichtigsten Handelsgüter und Aktien aus dem Eurobereich sind bereits 5,80 Euro handelbar. Wer US-Aktien handeln möchte, kann dies sogar bereits ab 5 US-Dollar tun. Für CFD auf Aktien gelten ähnliche Konditionen, denn sie können ebenfalls ab 5,80 Euro gehandelt werden. ETF können ebenfalls zu diesen Konditionen gehandelt werden und wiederum sind US ETF mit rund 5 US-Dollar etwas günstiger im Handel. Deutlich günstiger sind hingegen Futures, die bereits 2 Euro im Euroraum und ab 4 US-Dollar im amerikanischen Raum gehandelt werden können. Futures sind übrigens die Finanzinstrumente, die mit Abstand am schnellsten handelbar und am meisten Liquidität aufweisen. Auch der Handel mit Optionen ist selbstverständlich möglich und schlägt bei Eurowerten mit 2,00 Euro mindestens zu Buche und bei US-Werten mit mindestens 3,50 US-Dollar. Optionsscheine sind ebenfalls handelbar und bringen Kosten in Höhe von 0,2 Prozent des Handelsvolumen mit sich. Leider sind noch nicht für alle Märkte auch alle Instrumente verfügbar, doch zumindest Aktien und CFD können an fast allen Börsenplätzen gehandelt werden.

So stellen sich die Konditionen in der Lynx Trading App dar:

  • Gleiche Kosten und Konditionen für den Handel mit der Lynx Broker App wie bei allen anderen Handelsplattformen
  • Handel von Europäischen Aktien, CFD und ETF für 5,80 Euro und von US-Werten ab 5 US-Dollar
  • Futures Handel ab 2,00 Euro für europäische Werte und ab 4,00 US-Dollar für US-Werte
  • Optionen ebenfalls ab 2,00 Euro bzw. 4 US-Dollar handelbar

Für den Handel mit Optionsscheinen gilt eine Gebühr von immer 0,20 Prozent der Investitionssumme.

Jetzt zum Broker LYNX und Handel startenhttps://www.aktiendepot.de/anmeldung/lynx

Wie sicher ist der Handel mit der Lynx Broker App?

Aktiendepot.de Icon SicherheitBei Lynx wird selbstverständlich großer Wert auf die Sicherheit sowohl auf technischer Seite als auch auf finanzieller Seite gelegt. Grundsätzlich gilt beim Handel mit Wertpapieren und natürlich vor allem bei gehebelten Produkten, dass das Marktrisiko permanent existiert und das eingesetzte Kapital im Risiko ist und es im schlimmsten Fall zum Vollverlust kommen kann.

Auf technischer Seite sorgt Lynx durch den Einsatz moderner Datenschutz- und Sicherheitsstandards dafür, dass keine unautorisierten Personen Zugang zu den Transaktionen oder den Konten erhalten können. Sollte doch einmal ein Konto gehackt werden, sorgt die Verschlüsselung dafür, dass dieser damit nicht handeln kann und aufgrund des hinterlegten Referenzkontos kann auch kein Geld abgehoben werden.

Aufgrund der EU-Richtlinien müssen Kunden- und Firmengelder bei Lynx stets voneinander getrennt werden. Das bedeutet im Ergebnis, dass auch die Einlagen gesichert sein sollten. Wem dies noch nicht reicht, der profitiert zudem von einer Mitgliedschaft in einem Verband von Finanzdienstleistern des Lynx Brokers, die zu einer Einlagensicherung in Höhe von 30 Millionen US -Dollar führt. Somit sollten die Einlagen im Normalfall gesichert und der Handel bei Lynx vergleichsweise sicher sein. Die lange Erfahrung am Markt, die hohe Einlagensicherung und die Regulierung durch die niederländische Zentralbank, die BaFin aus Deutschland und durch die niederländische Finanzaufsichtsbehörde sorgen dafür, dass Lynx Broker als sicherer Partner für ihren Handel mit Aktien und Co. gelten darf.

Das spricht für die Sicherheit der Consorsbank und ihrer Apps:

  • Absicherung durch die Einlagensicherung bis zu einer Höhe von maximal 30 Millionen US-Dollar
  • Regulierung durch die BaFin aus Deutschland nach EU-Richtlinien
  • Zusätzliche Regulierungen am Hauptsitz in den Niederlanden durch die niederländische Zentralbank und die niederländische Finanzaufsichtsbehörde
  • Trennung von Kunden- und Firmengeldern nach der EU-Richtlinie MiFid
LYNX App Sicherheit

Auch beim Zugriff auf die App legt LYNX großen Wert auf Sicherheit

Fazit: Der niederländische Broker Lynx und die Lynx Trading App sind gute Partner für den Handel mit Aktien, ETF und Co.

Auf der Suche nach einem soliden und sicheren Brokern, der dennoch einen Handel zu hervorragenden Konditionen anbietet, kommt man kaum noch an dem Lynx Broker vorbei. Betrachtet man die Kosten pro Trade und das Angebot an Finanzinstrumenten, macht das auch Sinn, denn neben den guten Konditionen, der ausgefeilten und gut funktionierenden App und der eigenen Akademie bietet der Lynx Broker noch viele weitere sinnvolle und gut umgesetzte Features.

Die App kann mit ihrer Optimierung für alle gängigen Endgeräte punkten und gewährleistet einen sicheren, schnellen und absolut flexiblen Handel. Die Charts, der Newsticker und vor allem der Kursalarm sorgen dafür, dass man auch unterwegs stets auf dem Neuesten bleibt und so auf Bewegungen am Markt schnell und zielgerichtet reagieren kann. Aufgrund der vorangegangenen Auswertung kann nur festgestellt werden, dass die Lynx Broker App eine empfehlenswerte App für das moderne mobile Banking ist.