comdirect Bank Aktiendepot App – Von überall auf das Konto und Depot zugreifen können!

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 09.03.2021


Die comdirect Bank AG ist eine der beliebtesten Banken für private Anleger, Investoren und Aktiensparer. Die Direktbank ist eine Tochtergesellschaft der Commerzbank AG und genießt aufgrund der sehr günstigen Konditionen, des breiten Angebots und den guten Strukturen einen sehr guten Ruf. Anders als viele andere deutsche Großbanken hat sich daher die comdirect Bank auch sehr gut entwickeln können und ist immer weiter gewachsen. Doch seit der ersten Revolution im deutschen Bankwesen, bei der die Direktbanken den Markt erobern konnte, hat sich viel geändert und aktuell können wir Trends wie smarte Robo Advisors und vor allem den Trend des mobile Bankings beobachten. Doch auch diese Entwicklungen gehen an der comdirect nicht vorbei und man man ist bemüht die beste Trading App Android und iOS basierter Endgeräte am Markt anzubieten. Ob das auch gelungen ist, wird dieser Test zeigen!

  • Deutsche Bank mit eigener Lizenz und seit der Gründung im Jahr 1994 als Tochtergesellschaft der Commerzbank AG mit Sitz in Quickborn
  • Im Jahr 2000 ging die Bank, die ohne ein eigenes Filialnetz auskommt, erfolgreich an die Börse
  • Mit der comdirect mobile App von überall auf das Konto und Depot zugreifen können
  • Klassisches Banking, Live Trading und Informationsbeschaffung so flexibel, orts- und zeitlos wie noch nie

Die comdirect App ist mittlerweile das Aushängeschild der comdirect Bank geworden. Die App überzeugt durch einen minimalistischen Stil und dennoch ein breites Angebot. Anders als viele andere Wettbewerber hat es die comdirect geschafft, nicht viele verschiedene Apps herauszubringen und diese dennoch nicht derart zu überlasten, dass man sich als Nutzer darin nicht zurechtfinden würde. Was genau die Möglichkeiten zum Handeln in der App sind und ob die comdirect Bank vielleicht sogar die beste Depot App am Markt anbietet, erfahren Sie in diesem Test oder im Aktiendepot App Vergleich.

Jetzt zu comdirect und Handel startenhttps://www.aktiendepot.de/anmeldung/comdirect

Wie viel Innovation bietet die comdirect mobile App?

Die comdirect hat es sich selbst auf die Fahnen geschrieben in Sachen Banking vorauszugehen. Die Entscheidung, sich als Tochtergesellschaft der Commerzbank den Luxus zu erlauben, keinerlei eigene Filialen zu betreiben war damals revolutionär und einer der ersten Fingerzeige in Richtung modernes Banking bei Online- und Direktbanken.

Natürlich hat sich an diesem Anspruch nichts geändert und auch heute noch versucht die Bank ein Innovator zu sein. Aktuell lässt sich das vor allem anhand der Entwicklungen in Sachen mobile Banking erkennen, denn kaum eine App wird so häufig geupdated und verbessert wie die der comdirect Bank. So hat die comdirect aktuell gerade erst die Möglichkeiten für Überweisungen von unterwegs optimiert und lässt diese mittlerweile per Chatfunktion und sogar per Google Home bzw. mit dem Sprachassistenten von Google zu. Bei der Chat Überweisung zum Beispiel muss nur noch ein vorher eingespeicherter Kontakt ausgewählt, die Summe angegeben und die Überweisung mit einem Klick bestätigt werden. Banking war noch nie so einfach und schnell.

Doch auch für diejenigen, die mehr als nur mobiles Banking wollen, bietet die comdirect natürlich moderne Lösungen. So ist Live Trading von unterwegs mit der gleichen App möglich, mit der man sein Geld per Chatfunktion bzw. Sprachbefehl überweisen kann. Das Verwalten von Musterdepots und mehreren Watchlists ist genauso möglich, wie die Orderverwaltung und aktives Trading von unterwegs. Darüber hinaus wird man überall und zu jeder Zeit mit aktuellen Marktdaten versorgt, wenn man es denn wünscht.

Auch in Sachen Sicherheit geht die comdirect Bank voraus und bietet neben klassischen Tans auch PhotoTAN und mobileTAN Verfahren auch die Bestätigung per TouchID und Fingerabdruck bzw. sogar durch FaceID an, soweit das genutzte Smartphone dies unterstützt. Die comdirect lebt also tatsächlich innovatives Banking vor, wie kaum eine andere Bank am Markt.

Was macht die comdirect App besser als die Konkurrenz?

Die comdirect hat sich für eine auf den ersten Blick überraschende mobile Lösung entschieden, denn anders als die meisten anderen Anbieter hat man sich zwar auch für ein breites mobiles Angebot entschieden, dies wird allerdings alles mit einer App angeboten. Das bedeutet natürlich auch, dass der zurückhaltende Nutzer, der lediglich sein Girokonto im Blick behalten möchte, die gleiche App nutzen muss wie ein aktiver Trader, der flexibel von überall, zu jeder Zeit und an allen Märkten aktiv handeln möchte.

Doch dieser Spagat ist der comdirect Bank tatsächlich gelungen und die Funktionen, die sehr klar strukturiert von einander getrennt wurden, so dass die nicht benötigten Funktionen einen nicht stören und man die für einen persönlich wichtigen Funktionen problemlos gefunden und genutzt werden können. Egal ob mobiles Banking, Trading oder einfach nur die Überwachung von Depot bzw. Konto, mit der comdirect mobile App haben Sie alle Möglichkeiten in nur einer App vereint.

Für wen empfiehlt es sich die comdirect App zu nutzen?

Wie zuvor erläutert ist die App der comdirect was das eigene Angebot angeht nahezu allumfassend. Dementsprechend groß ist natürlich auch der Kreis derjenigen Nutzer, für die sich das Benutzen der App lohnt. Sowohl das klassische Banking, also die Überwachung des Kontos, Überweisungen und die Verwaltung von Tagesgeld- und Girokonten, als auch das aktive Handeln mit Aktien, ETF oder Fonds ist per App möglich. Natürlich kann man auch das eigene Depot einfach nur einsehen bzw. die Watchlists beobachten, verändern oder sogar in ein Musterdepot aufnehmen. All das ist in der comdirect mobile App schnell, sicher und maximal flexibel möglich. Damit gehört sie bereits zu den besten Depot Apps am Markt.

Jeder der also eine dieser Funktion zumindest zur Verfügung haben möchte, profitiert von der Nutzung der mobile App der comdirect. Der Newsticker zu Wirtschaftsthemen tut sein Übriges dazu. Lediglich Trader, die es gewohnt sind mit CFD zu handeln und auch nur das über ihre App machen wollen, kommen mit der comdirect App nicht auf ihre Kosten. Das liegt daran, dass die CFD eine Ausnahme bei der comdirect darstellen und hierfür dann doch eine zweite App eingeführt wurde. Der CFD Handel ist somit von allen anderen Bereichen abgetrennt worden, was wiederum darin begründet ist, dass die CFD App besondere Features für Trader enthält und in ihrer ganzen Komplexität die „normale“ App überfrachtet hätte.

Die comdirect mobile App empfiehlt sich somit für fast alle Anleger, solange sie nicht auf CFD zurückgreifen wollen oder sogar müssen. Für diese Trader gibt es dafür die spezielle comdirect CFD Trading App.

Gibt es Bonusaktionen?

Auch bei der comdirect Bank gibt es immer wieder Sonderaktionen für Neukunden. Es gibt jedoch keine permanenten Boni und die Aktionszeiträume haben immer wieder andere Zeitspannen. Einen Einzahlungsbonus gibt es hingegen in aller Regel nicht.

Vorteile & Nachteile

  • Für eine etablierte Bank mit Standort Deutschland bietet die comdirect Bank den eigenen Kunden herausragende Konditionen und ein sehr breites Angebot an
  • Alle relevanten Aktienmärkte, Währungen und mehr als 3.500 ETF, Fonds, Optionen und Zertifikate stehen den Anlegern sowohl am heimischen Rechner als auch in der comdirect App zur Verfügung
  • Für aktive Trader die CFD für ihre Handelsidee oder Strategie benötigen gibt es ein eigenen CFD Konto bei der comdirect Bank und auch eine eigene App mit der CFD mobil und flexibel gehandelt werden können
  • Die comdirect mobile App bietet außer dem CFD Handel alle relevanten Funktionen der comdirect Bank von der Konto- und Depotführung über Überweisungen per Chatfunktion bis hin zu Live Trading von unterwegs an
  • Strenge Regulierung durch die deutsche Finanzaufsichtsbehörde BaFin sorgt für eine vergleichsweise hohe Sicherheit für den Endkunden und die EU Einlagensicherung bis zu einer Höhe von 100.000,- Euro sichert die Einlagen darüber hinaus ab
  • Sowohl auf der Website als auch in der App stehen verschiedene Musterdepots zur Verfügung, mit denen Strategien und bestimmte Finanzinstrumente unter realistischen Bedingungen aber ohne Risiko getestet werden können
  • In der App und auf der Website der comdirect Bank stehen ein Newsticker, Wirtschaftsdaten und alle relevanten Informationen zu Einzeltiteln oder den Märkten kostenlos bereit
  • In der CFD App der comdirect stehen alle nötigen Features und Tools für die Analyse von Werten und Charts ebenfalls kostenlos zur Verfügung

 

  • Trotz guter Konditionen kann die comdirect nicht mit ausländischen Discount Brokern mithalten, wer nur auf die Kosten achtet findet noch günstigere Anbieter
  • Keine bedingungslosen Boni und gerade hohe Einzahlungen werden nicht gesondert honoriert
Jetzt zu comdirect und Handel startenhttps://www.aktiendepot.de/anmeldung/comdirect

Was sind die Vorteile von mobile Apps im Allgemeinen?

Aktiendepot.de Icon BenutzerfreundlichMobile Banking und mobile Trading hat viele Vorteile als Nutzer. Es gibt jedoch auch kleine Risiken und jeder Anleger oder Trader muss für sich selbst entscheiden, welche Seite für ihn überwiegt. In den meisten Fällen überwiegen aber die Vorteile deutlich. Das lässt sich nicht zuletzt auch an dem extrem starken Trend hin zum mobile Banking und Trading erkennen.

Der größte Vorteil ist mit Sicherheit die maximale Kontrolle die man durch eine App über seine Finanzen, seine Konten und Depots erhält. Man kann nun wie gewohnt mit dem Smartphone von überall auch alle finanziellen Belange klären. Egal ob es ein Blick auf den Kontostand, die Überwachung von Einzelaktien oder der gesamten Marktlage ist, mit dem Smartphone ist stets alles im Blick.

Doch natürlich erschöpfen sich die Vorteile nicht nur in mehr Kontrolle, sondern man hat mit einer mobile Banking App auch ganz neue Möglichkeiten zum Handeln. Neben den fast schon selbstverständlichen Überweisungen von unterwegs und digitalen Zahlungen kann man auch von unterwegs mit der besten Depot App problemlos schnell, sicher und flexibel mit Wertpapieren handeln.

Das wiederum bringt vor allem Vorteile aber auch ein paar Risiken mit sich. Zunächst kann man so natürlich auch von unterwegs Live Trading betreiben und so Chancen nutzen, die sich ergeben während man diese früher nur vorm heimischen Rechner erkannt hätte. So kann auf Reisen oder während anderer Termine auswärts flexibel und mobil gehandelt werden. Auch langfristig orientierte Anleger können sowohl Kursdellen für Nachkäufe nutzen als auch bei fallenden Kurse reagieren und das eigene Kapital aus dem Risiko nehmen. Doch genau hierin liegt auch das Risiko, denn die permanente Möglichkeit zum Handeln machte einige Anleger auch leichtsinnig oder führt zu einem zu häufigen Hin und Her Handel, der vor allem Kosten und weniger Profite mit sich bringt. Hierbei kommt es natürlich vor allem auf das Profil eines jeden Anlegers an und die meisten Nutzer sehen die Vorteile als deutlich überwiegend an.

Das bringt Online Banking und Trading:

  • Mehr Kontrolle über Portfolios, Watchlists, Depots und Konten
  • Überweisungen und digitales Bezahlen von unterwegs, zu jeder Zeit und weltweit
  • Kurzfristig orientierte aktive Trader können auch außerhalb der eigenen vier Wände Chancen nutzen und entweder in Werte einsteigen oder auch auf fallende Kurse spekulieren
  • Langfristige Investoren, private Anleger und Aktiensparer können Kursdellen für Nachkäufe nutzen oder bei fallenden Kursen das eigene Kapital aus den Märkten abziehen
  • In der comdirect mobile App profitieren die Nutzer von den günstigen Konditionen der comdirect Bank auch von unterwegs und das ohne jede Mehrkosten

Wie kompatibel sind die comdirect Apps mit verschiedenen Endgeräten?

Aktiendepot.de Icon HandyWer sich mit verschiedenen Apps aus dem Bereich Banking und Trading beschäftigt, der stellt fest, dass nicht alle Apps gleich kompatibel mit den meisten Geräten sind und vor allem Apps, die nicht optimiert für die Nutzung mit Smartphones oder Tabletts sind, häufig kaum nützlich sind.

Die Apps der comdirect Bank sind hier positiv hervorzuheben. Unabhängig davon, ob man sie als beste Trading App Android oder iOS basierter Endgeräte bewertet, sind sowohl die comdirect mobile App als auch die CFD App für Android und iOS Geräte optimiert und mit allen gängigen Produkten beider Anbieter kompatibel. Sowohl im Apple App Store als auch im Playstore von Google sind beide Apps frei und kostenlos verfügbar. Beide Apps können zunächst auch ohne Konto heruntergeladen und getestet werden. Lediglich die Kontofunktionen können natürlich nicht genutzt werden. Wer auch diese testen möchte, der kann auch einfach ein kostenloses und unverbindliches Musterdepot einrichten und damit die App testen, denn auch die Apps unterstützen die Musterdepots.

So funktionieren die comdirect Apps:

  • Registrierung muss im Browser erfolgen, ist jedoch schnell durchgeführt und auch die Verifizierung kann mobil per Videoidentifizierung vorgenommen werden
  • Entweder im Apple App Store oder in Googles Playstore die comdirect mobile App bzw. die comdirect CFD App auswählen und kostenlos und unverbindlich herunterladen
  • Musterdepots, Watchlists, interaktive Charts und Realtime Kurse stehen kostenlos in der App zur Verfügung
  • Konten, Depots und Orderbücher sind so mobil überall weltweit einsehbar
  • Mobiler, flexibler, sicherer und schneller Handel mit Aktien, ETF, Fonds und Co. oder in der CFD App natürlich auch mit Forex gehandelten Produkten
Jetzt zu comdirect und Handel startenhttps://www.aktiendepot.de/anmeldung/comdirect

Wie sicher ist der Handel mit der comdirect App?

Aktiendepot.de Icon SicherheitEin besonderer Schwerpunkt in jedem Test ist natürlich der Punkt der Sicherheit. Kaum ein Thema beschäftigt die Nutzer und Kunden in Sachen Banking und Trading so sehr, wie die Sicherheit des eigenen Kapitals und das natürlich völlig zurecht. Doch auch wenn es niemals echte Garantien geben kann, dass ein ein Anbieter, ein Depot oder ein Produkt gänzlich sicher ist, so kann die comdirect Bank durchaus als überdurchschnittlich sicher bezeichnet werden. Die Bank ist eine Erfolgsgeschichte seit ihrer Gründung, steht auf sicheren Beinen und wird durch den Standort Deutschland auch streng von der hiesigen BaFin Behörde aus Frankfurt am Main reguliert.

Doch auch wer darüber hinaus noch Bedenken hat, der kann sich aufgrund der EU Einlagensicherung von bis zu 100.000,- Euro zurücklehnen, denn selbst wenn es zu einem Bankenkollaps käme, wären Einlagen von Kunden bis zu dieser Höhe abgesichert. Darüber hinaus setzt die comdirect Bank AG aber natürlich auch alle EU Richtlinien um, die ihnen sowieso vorschreiben, Kundengelder und Einlagen getrennt von den eigenen Unternehmensgeldern zu verwalten. ETF, Aktien oder Fonds sind zudem als sogenanntes Sondervermögen auch im Falle einer Pleite immer geschützt.

Auch auf technischer Seite gibt es kaum etwas zu bemängeln, denn die comdirect Bank setzt modernste Verschlüsselungstechniken, Algorithmen und Vorrichtungen ein, um unbefugten den Zugang zu verwehren und die Transaktionen so sicher wie irgend möglich zu gestalten. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, weshalb es bisher zu keinerlei nennenswerten Zwischenfällen im Online Banking und Trading bei der comdirect Bank kam. Es gibt allerdings auch regelmäßige Updates der comdirect mobile App, während derer diese für einen kurzen Zeitraum nicht nutzbar ist. Für solche Fälle richtet die Bank dann aber eine extra Hotline ein, die auch für den Handel genutzt werden kann.

So wird die Sicherheit der comdirect App gewährleistet:

  • Moderne Abwehrmechanismen wie Verschlüsselungen und Algorithmen gegen Hacker
  • Mehrfache Bestätigungen und Identifikation sind nötig, um Handel durchzuführen oder gar Gelder auszuzahlen
  • Angeforderte Gelder können nur auf vorher eingegebene Referenzkonten ausgezahlt werden, was für weitere Sicherheit sorgt
  • Sehr gute Historie der Bank ohne nennenswerte Vorfälle im Online Banking und Trading

Fazit: Darum ist die comdirect mobile App vielleicht die beste Depot App

Die Apps der comdirect Bank bieten eigentlich alles was man braucht: Günstige Konditionen, hohe Sicherheit, ein breites Angebot und eine gute Handelsoberfläche und Struktur. Darüber hinaus werden für Trader und Anleger relevante Features, Nachrichten und Informationen kostenlos bereit gestellt. Mit der App der comdirect macht also grundsätzlich kein Anleger etwas falsch. Wer darüber hinaus mit CFD handeln möchte braucht allerdings eine separate App, was einigen Nutzern nicht nur gefällt.